Tätigkeiten

Rund um die Arbeit

Arbeitsrecht ist ein Tätigkeitsschwerpunkt von uns. Ob Arbeitsvertrag, Abmahnung, fristlose / außerordentliche oder ordentliche Kündigung, Aufhebungsvertrag, Abfindung, Zeugnis, Lohn, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld oder Fragen zum Tarifvertrag, wir stehen Ihnen mit Rat und Tat rund um das Arbeitsverhältnis zur Seite.

Neue Juristische Wochenschrift

Unfall, was steht mir zu?

Wir setzen die Ihnen zustehenden Ansprüche durch. Der Unfallverursacher und dessen Haftpflichtversicherung sind Ihre Gegner und wollen so wenig wie möglich zahlen. Ihr Autohaus verkauft und repariert Fahrzeuge. Wir verfolgen Ihre Ansprüche auf Ersatz von Reparaturkosten, Wertminderung, Wiederherstellung, Nutzungsausfall, Mietwagenkosten, Auslagen und Schmerzensgeld, damit Sie alles bekommen, was Ihnen zusteht.

Bußgeld, Strafe, Fahrverbot oder Führerscheinentzug drohen?
Ihnen wird vorgeworfen, zu schnell gefahren zu sein, ein Rotlicht übersehen oder zu viel getrunken zu haben? Wir leisten Ihnen Beistand, damit sie nicht „abgezockt“ werden und unnötig Punkte in Flensburg sammeln.

Bußgeld, Strafe, Fahrverbot oder Führerscheinentzug drohen?

Ihnen wird vorgeworfen, zu schnell gefahren zu sein, ein Rotlicht übersehen oder zu viel getrunken zu haben? Wir leisten Ihnen Beistand, damit sie nicht „abgezockt“ werden und unnötig Punkte in Flensburg sammeln.

Offene Rechnungen werden nicht bezahlt?

Ihr Gegner befindet sich nach Rechnungsstellung und erfolgter Mahnung im Zahlungsverzug. Im Rahmen des Verzugsschadens hat er Ihnen auch die bei uns entstehenden Gebühren und Kosten zu ersetzen. Sollte der Gegner auf unser Mahnschreiben hin keine Zahlung leisten, werden wir nach Absprache mit Ihnen das gerichtliche Mahnverfahren (Mahnbescheid, Vollstreckungsbescheid) durchführen oder Klage erheben, um im Anschluss im Rahmen der Zwangsvollstreckung Ihre Forderung beitreiben zu können.